Informationen für Viertlässler und ihre Eltern

Am Mittwoch, den 26.November 2014, stellen in der Grundschule Rothestraße unser Schulleiter Herr Grübel, unser Unterstufenkoordinator Herr Koyro, unsere Ganztagsverantwortliche Frau Lenz und eventuell auch unser Schülerteam das Gymnasium Altona vor. Auch andere Schulen werden dort vertreten sein. Eingeladen sind nicht nur die Eltern der Kinder aus der Rothestraße, sondern auch die aus anderen Grundschulen.
Weitere Termine gibt es hier

 

Wer hilft mit im Saftladen?

Der Saftladen ist eine wichtige und sehr beliebte Einrichtung an unserer Schule und wird von den Eltern betrieben - das ist nichts Neues. Da aber einige Eltern zu diesem Schuljahr dort aufgehört haben und weil die Schülerzahl wieder gewachsen ist, braucht das Team Verstärkung. Wer helfen will, sollte sich an Frau Müller wenden.
Carola Müller Tel. 0176-48538289 oder Email: carola@acjc.de

Projektwoche Suchtprävention

Die 7. Klassen haben eine Projektwoche zum Thema „Suchtprävention“ durchgeführt. Hierbei wurden sie tatkräftig von Oberstufenschülern des Biologie-Profils unterstützt.

.
mehr →

 

Auslandsjahr und mehr

Die achte JugendBildungsmesse JuBi für Hamburg und Umgebung findet am 6.September 2014 im Christianeum statt. Von 10.00 bis 16.00 Uhr informieren Veranstalter, Bildungsexperten und ehemalige Teilnehmer über: Auslandsjahr, Schüleraustausch, Gastfamile, werden, High School, Sprachreisen, Freiwilligendienste, Work & Travel, Au-Pair, Praktika und Studium im Ausland.
Der Eintritt ist frei.

Stefan Grübel neuer Schulleiter am Gymnasium Altona

Mit Beginn des neuen Schuljahres hat Stefan Grübel die Nachfolge von Georg Kerl als Schulleiter am Gymnasium Altona angetreten. Der 43jährige Mathematik- und Physiklehrer kommt aus dem ostwestfälischen Bielefeld und hat vor sieben Jahren den Weg nach Hamburg gefunden. Zuletzt hat er vier Jahre als stv. Schulleiter des Heilwig Gymnasiums in Alsterdorf gearbeitet. Seine Begrüßung der Eltern finden Sie in unserem aktuellen Monatsbrief.

 

Nichtrauchen ist cool

Die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen haben die Präventionsveranstaltung „Nichtrauchen ist cool“ am UKE besucht.

Eine junge Krebsärztin hat sehr anschaulich viele Informationen zum Thema „Rauchen“ gegeben und viele Fragen des interessierten Auditoriums beantwortet.
mehr →