Monatsbrief Februar 2016

Monatsbrief Februar 2016

Verfasst von Dorothea Grusnick am Donnerstag, 04. Februar 2016

Herzlich Willkommen im 2. Halbjahr! Die Monate Januar und Februar sind immer sehr ereignisreich an unserer Schule. Neben dem Tag der offenen Tür und den Zeugnissen finden zahlreiche andere Aktivitäten statt, die unser Schulleben bereichern. Viel Spaß beim Lesen!

Hier ist der Link.

Privater Musikunterricht in den Räumen des Gymnasium Altona

Privater Musikunterricht in den Räumen des Gymnasium Altona

Verfasst von Dorothea Kaufmann, Fachbereich Musik am Freitag, 22. Januar 2016

Die erste Anmelderunde für den privaten Instrumentalunterricht in diesem Schuljahr ist erfolgreich verlaufen. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler aus den fünften Klassen haben im ersten Halbjahr angefangen, ein Instrument zu erlernen. Wegen der großen Nachfrage in den letzten Jahren haben wir in diesem Schuljahr neue Instrumentallehrer gewinnen können für Geige (Codruta Düppers), Cello (Tamara Ritsch, Anne Maren Falk), Trompete (Jan Gospodinov) und Orgel (Kerstin Petersen), die jetzt noch ein paar freie Plätze haben. 
Känguru-Wettbewerb am Gymnasium Altona

Känguru-Wettbewerb am Gymnasium Altona

Verfasst von Stefanie Schmidt, Fachleiterin Mathematik am Freitag, 15. Januar 2016

Alle mathematikinteressieren Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 12 haben auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit am Känguru-Wettbewerb teilzunehmen. Dieser mathematische Wettbewerb besteht aus Knobelaufgaben im Multiple-Choice-Format und dauert etwa 90 Minuten. Ziel dieses bundesweiten Wettbewerbs ist die Förderung von Spaß und Freude an der Mathematik und am Knobeln und Nachdenken.

Gymnasium Altona ist jetzt offizielle Kork-Sammelstelle
Foto: privat

Gymnasium Altona ist jetzt offizielle Kork-Sammelstelle

Verfasst von Anja von Seth, ERASMUS+-Koordination am Donnerstag, 14. Januar 2016

Nun ist es soweit: Ab sofort kann jeder bei uns im Foyer des Hauptgebäudes seine Natur-Korken abgeben. Zu diesem Zweck haben wir dort ein Poster und einen großen Briefkasten an der Wand installiert, der ebenfalls durch einen entsprechenden Aufkleber gekennzeichnet ist.

Neben dem Kork-Sammelkasten befindet sich ein zweiter, kleinerer Briefkasten, der als Sammelkasten für Batterien bestimmt ist. Beide Behälter werden regelmäßig geleert und ihr Inhalt an der Schule zwischengelagert.

Warum es sich lohnt, die Korken bei uns abzugeben anstatt sie in den Hausmüll zu werfen, erfahren Sie hier:

Schöne Ferien!

Schöne Ferien!

Verfasst von Dorothea Grusnick am Dienstag, 22. Dezember 2015

Nun sind sie da: Die ersehnten Weihnachtsferien! Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden der Schulgemeinschaft frohe und entspannte Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2016! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Januar!

Adios Sevillanos

Adios Sevillanos

Unsere Gastschüler berichten über ihre Erfahrungen

Verfasst von Dorothea Grusnick am Dienstag, 15. Dezember 2015

Seit Anfang November waren 4 Schülerinnen und Schüler der deutschen Schule in Sevilla zu Gast in Hamburg. Sie waren in Gastfamilien untergebracht und besuchten gemeinsam mit ihren Gastgebern die 9. Klasse am Gymnasium Altona. Neben der Festigung der Kenntnisse der deutschen Sprachen geht es auch um das Kennenlernen der Kultur und der Lebensart. Manches ist doch ganz schön anders.

Clara, Gonzalo und Hugo stellen sich selbst und ihre Erfahrungen kurz vor.

[12 3 4 5  >>  


 
Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net